• Tag 6

    Philipa hatte Recht behalten. Man schläft erstaunlich gut auf diesem Hof mit dieser positiven Ausstrahlung und den netten Bewohnern. Da die Golf Boys die erste Nacht in einem günstigen Wurfzelt verbringen mussten (das Luxus Dachzelt wurde in Liverpool gestohlen), waren…

  • Tag 5

    Ui, diesen Tag habe ich ja total vermischt und schreibe ihn mal neu 🙂 Da dieses komische aber sehr sichere Parkhaus in Liverpool Dat Andi nötigte, direkt nach Öffnung um 7 Uhr ein neues Ticket zu kaufen, verließ Dat Andi…

  • Tag 4

    Wir rückten bei der Party-Location früh ab und verließen die leise schnorchelnden Rallybegleiter Richtung Strand. Wir haben uns gedacht, dass diese Location für ein ausgiebiges Frühstück besser geeignet ist, als der schiefe Party-Ort. Und wir behielten Recht. Am Strand gab…

  • Tag 4 Liverpool

    Nach der imposanten Bergstrecke mussten wir noch das Etappenziel Liverpool erreichen und den Task of the day machen. Die Navigation fällt zunehmend schwer, da sich die Ortsnamen einem normalen Mitteleuropäer nicht erschließen möchten. Irgendwas mit Ll vorn und Kauderwelsch in…

  • Tag 3 zweite Hälfte

    Oben am Kamm angekommen, nachdem wir enormen Gefahren durch die SAC[F] ausweichen konnten, erblickten wir DEN Spot für eine erneute Photo Challenge. Das Bild sagt alles. Nach so viel Natur, galaktisch gutem Wetter und enormer Kreativität (haben wir schon erwähnt,…

  • The Knight and the Nut

    Photo Aufgabe erfüllt. Und was für ein Spaß! Stunden der Planung während der Fahrt, in denen wir das Equipment bezüglich der Aufgabenerfüllung wieder und wieder durchgegangen sind. Dies ist gar nicht so einfach, bei unserer täglichen Neusortierung der Gefilde. Gehört…

  • Tag 2

    Schon wieder ein Tag mit vielen Erlebnissen. Nach einer sehr kalten Nacht wollten wir eigentlich früh los, aber unsere nassen Zelte benötigten etwas trocknende Zuneigung. Aber gegen halb Zehn war alles verstaut und auf ging die wilde Fahrt. Als erstes…

  • Geschichten, die eine Rally schreibt

    Es gibt Dinge, die passieren nur bei solchen Rallies…( Gedächtnispotokoll und sicherlich viel Legende :-)) Auf der abendlichen Camping-Site in the middle of nowhere erfahren die Navigatorin und Dat Andi von einer kuriosen Begebnung an Tag 1 (!): Irgendwo am…

  • A f****** cold night for the knights

    Nachdem es gestern in Brüssel aufgrund des starken Regens unvermeidbar war, die Zelte paddernass einzupacken, mussten diese im Dunkeln dann ebenso aufgestellt werden. In einem klatschnassen Zelt ist es anscheinend noch kälter als draußen. Somit war die Nacht kurz und…