Big Trees

Nach einer Nacht auf dem sehr schön gelegenen Fly Caster Campground (Irgendwie ein Männerding) sind wir nach mittlerweile 4.426 km oder 2.773 Miles am Redwood angekommen.

Zu allererst sind wir mal schon durch den Wald gefahren und hatten einem atemberaubenden kurzen walk und haben die ersten riesigen Bäume gesehen. Unglaublich!

Erst im Visitor Center wurde uns mitgeteilt, dass man dort mit einem RV gar nicht durchkommt! (Wir haben nicht mitgeteilt, dass das doch geht 🙂 ) war spannend und wunderschön.

Im Anschluss weiter nach Crescent City und erst einmal Lunch in einem sehr skurrilen italienischen Restaurant. Musik aus den 30ern, keine Pizza (coming soon), aber lecker Lobster Roll. Jummy!

Dann noch an den Strand!

Und der Tag ist wieder komplett gelungen.

Leider trübt der Campground etwas die Tagesbilanz, aber es hätte uns schlechter treffen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.