Das Krater Loch

Was für ein gelungener Tag. Wie immer um 9:15am los und etliche Miles durch die Steppe. Mancher würde Wüste sagen, aber anyway….

Pippipause an einem originalen Diner mit lecker Kaffee und Geschenken für zuhause. Super!

Und sag endlich am heiß ersehnten Crater Lake. Was für ein Anblick! Gut, dass wir uns nicht aufgrund der Fahrt dazu hinreißen ließen, den Spot auszulassen.

Keine Chinesen, kaum Leute, alles top! Die Damen sind fein zum Watchman rauf und Dat Andi schön ein Nickerchen. (Schnief schnief)

Im Anschluss haben wir uns noch wunderbar verfahren und lebende Steaks grasen sehen…

Hungrig haben wir dann eigentlich den Campground erreicht, waren aber auf dem falschen :-). Also zu Steve gefahren und einen Platz direkt am Fluss bekommen.

Perfekt! Salat zum Abendessen und nun ab in die Falle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.