T- 10

Was für ein trüber Tag für den Schorsch. Nasskalt und keine Sonne 🙁

Eigentlich zu kalt zum kleben, aber es müssen vor der Fahrt noch ein paar Kleinigkeiten erledigt werden. Also die Startnummern aufbringen zum Beispiel. Eigentlich war der Plan, die Ankunft der Logo Sticker und das Mission-Statement abzuwarten, aber leider sind diese anscheinend immer noch in der Produktion. Keine Ahnung, ob die Leute von myfolie die noch mit der Nagelschere rausschnippeln oder so…Eigentlich läuft die Bestellung schon seit sechs Wochen! Da wird Dat Andi langsam nöckelich! Wollen wir mal hoffen, dass die noch zum Rallystart ab Hamburg am 10.5. ankommen. (fingers crossed)

Aktueller Beklebungsstand

Ansonsten sind wir mit dem Ergebnis recht zufrieden.

Nun wollen wir nur noch hoffen, dass uns das Wetterfreulein von der Insel gewogen ist und unserem Team den erforderlichen Temperaturzustand feilbietet. Offen ist der Schorsch einfach hübscher 😉

Offen ist immer noch (aus Zeitmangel) die Fragestellung, ob das Ladevolumen ausreicht um den Ersatzschuhen der Navigatorin entsprechenden Raum zu gewähren.

Dat Andi hat schon mal sein Gerümpel ins Auto verfrachtet und was soll er sagen: Wird eng! Andere, ähnlich belastete Teams haben schon die Ergebnisse des Verstauens-Tetris mitgeteilt:

Andere mit gleichem Problem

Dieser Zustand ist schon rein optisch nicht akzeptabel, wird aber auch durch die Navigatorin abgelehnt. Es besteht die Befürchtung ihrerseits, dass das Verdeck nicht mehr zu schließen sei. 😉

Es deutet alles auf eine spannende Tour hin 🙂

Vorfreude steigt, und wir werden die Zeit bis zur Abfahrt am 10.5. in HAmburg definitiv nutzen (müssen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.