Tag minus neunundsechzig

Lange nichts von uns gehört/gelesen. Aber ähnlich wie der gute alte Schorsch gönnen wir uns ein wenig Ruhe vor dem Sturm. Noch steht der alte Herr im behaglichen Winterquartier und wartet auf die neue Energiequelle, welche im Kofferraum des Dienst-Vehikels auf seinen Einsatz im Rally Boliden wartet.

Nun sind es nur noch neunundsechzig -omg- Tage bis zur #knightsoftheisland2019 . Und es stehen noch einige Dinge auf dem Zettel. Zahnriemen, Zündung einstellen, Heizungswärmetauscher erneuern und vieeeeel Kleinkram…

Damit müssen wir wohl demnächst mal beginnen…

Auf der #WinterBSC2019 gibt es nun die ersten Pannen und erinnern uns daran, dass wir wohl wenig Freude an solchen Rallyunterbrechungen haben möchten [auch, wenn diese das Abenteuer erhöhen und zum BSC Spirit gehören]. Aber wir sind lieber auf der Seite der Helfenden.

Daher werden wir die nicht wirklich notwendigen Dinge vorher angehen, damit man nicht mit einem Kühlwasser-gefüllten Innenraum die Rally zuende fahren muss oder so etwas. Wir wollen ja die Landschaft und die Leute genießen, Pubs unsicher machen und an supercoolen Spots die Nächte verbringen. Werkstätten müssen da nicht unbedingt sein

Heute wird Dat Andi noch die Dachbox vom Onkel Gounty verpacken, da er diese ja mit dem Planwagen nicht mehr nutzen kann und hat sie daher einem Team des Sommer BSC 2019 gespendet. Morgen wird diese dann verbracht, auf das sie dem Team Freude macht (ui, das reimt sich :-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.