Tage minus 47

Was für ein Tag. Dat Andi ist ganz schön happy, dass er die Arbeiten am Schorsch an erfahrene Schrauber abgegeben hat. Und die haben auch gleich angerufen 🙁

Ein leerer Schorsch

Als erstes hat der Fachmann natürlich die einfachen Arbeiten in Form des Zahnriemens erledigt. Als er damit fertig war, hat er sich an den Ausbau der Armaturentafel gemacht. Gelobt wurde er von Dat Andi für die Sorgfalt:

So lobt man sich das! Hat der Schorsch auch nicht anders verdient!

Problematisch hingegen die „Dämmung“ der Lüftungsklappen. Davon ist nur noch wenig vorhanden:

Lochfraß

Daher ist nun erst einmal Baustopp und es wird neues Material benötigt. Da ist Dat Andi mal gespannt, ob das bei Tante Amazon bestellte Material dem Fachpersonal genügt. Stay tuned.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.